Office 2007 & Windows Tipps & Hilfe

Alles über die neue Welt von Office 2007 und Windows Vista | KEINE offizielle Microsoft Seite


Windows 8 bei Betatestern unbeliebt

Das neue Betriebssystem Microsoft Windows 8 ist bei den Beta-Testern unbeliebt, wie die Ergebnisse einer Umfrage der Webseite Forumswindows8.com zeigen. Laut den Zahlen möchten 53 Prozent der Tester beim Vorgänger MS Windows 7 verbleiben. Nur 25 Prozent wollen auf Grund der schnellen Betriebssystem-Starts weiter mit Windows 8 arbeiten. Die einfache Installation des Betriebssystems landet bei der Beliebtheit auf den ersten Platz, die umfassende Anzahl Apps und der Browser MS Internet Explorer 10 folgen danach.

Die überarbeitete grafische Benutzeroberfläche stufen nur 22 Prozent als Top-Funktion ein und 20 Prozent ärgerten sich über mehr als einen Absturz des neuen Betriebssystems. Im Gegensatz zum Vorgänger läuft Windows 8 auf Tablets, Notebooks und PCs. Als größte Schwäche sehen 18 Prozent die Einsetzbarkeit des Betriebssystems auf unterschiedlichen Geräten. Der Kaufpreis von etwa 200 US-Dollar finden viele der Befragten zu hoch.

Das Update von Windows 7 auf Windows 8 kostet hingegen nur 40 US-Dollar. Die hohen Systemanforderungen empfinden 25 Prozent der Beta-Tester als nicht optimal. Die Umfrage zählte 50.000 Teilnehmer und somit können die Ergebnisse durchaus als Barometer für die mögliche Beliebtheit von Windows 8 eingestuft werden.


mehr:

  1. Microsoft mit schwachen Quartalszahlen
  2. MS Windows 8 Beta erscheint Februar 2012
  3. MS Windows 7 ist Kassenschlager
  4. Microsoft Windows 7 mit Rekordzahlen
  5. MS Windows 7 Release